27.11.14 13:02 Uhr
 183
 

Cricket: Starspieler Phil Hughes nach Treffer auf Hinterkopf verstorben

Der australische Cricket-Nationalspieler Philip Hughes ist tot.

Dem Starspieler war ein Ball auf den Hinterkopf geprallt und der 25-Jährige erlitt sowohl schwere Blutungen als auch einen Schädelbruch.

Der Ball hatte Hughes derart unglücklich unterhalb des Helmes getroffen, dass er den Verletzungen trotz Notoperation unterlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Treffer, Cricket, Hinterkopf
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht
Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?