27.11.14 11:37 Uhr
 309
 

"Dschungelcamp 2015": Mögliche Kandidatinnen versprechen sexy Camp

Wer sich offiziell im nächsten Jahr ins "Dschungelcamp" begeben wird, ist noch nicht klar. Das letzte Gerücht besagte, dass Model Sara Kulka einziehen würde. Mit ihr wäre die Damenrunde im Camp komplett.

Neben dem Model werden auch noch Angelina Heger, Patricia Blanco und Tanja Tischewitsch für eine Teilnahme gehandelt. Außerdem könnten auch Maren Gilzer und Rebecca Siemoneit-Barum am "Dschungelcamp" 2015 teilnehmen.

Mit den Kandidatinnen wären echte Temperamentsbündel am Start. Darüber hinaus könnte es eine sehr sexy Staffel werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: sexy, Dschungelcamp, Camp
Quelle: promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2014 11:38 Uhr von blade31
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wer? Kenn ich nicht, niemanden

ist auch egal

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
27.11.2014 12:01 Uhr von Misanthrop0815
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe diese Namen noch nie gehört.
Kommentar ansehen
27.11.2014 12:16 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Maren Gilzer, war das nichtmal vor hundert Jahren diese Glücksradtante, rofl? Den Rest kennt man wohl nur als RTL-Vermatschter, sind halt RTL-"Promis".

Aber "schön" mit anzusehen, wie wunderbar das römische Brot und Spiele-Prinzip mit RTL-Zuschauern funktioniert, von RTL bekommen sie zur Ablenkung die Spiele, für das Brot gibts Billiglohnjobs...!
Kommentar ansehen
27.11.2014 12:39 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nein. Einfach nur nein.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel nennt Besuch bei lesbischem Paar "einschneidendes Erlebnis"
Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby
Trauerakt für Helmut Kohl: Russlands Regierungschef Dmitri Medwedew plant Rede


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?