27.11.14 09:53 Uhr
 2.467
 

Whatsapp: Lesebestätigung nun auch mit einer Uhrzeit versehen

Nachdem die Lesebestätigung beim Messenger Whatsapp für einen empörten Aufschrei der Nutzergemeinde gesorgt hat, existiert noch immer keine Version des Messengers, in der sich diese abschalten lässt.

In der aktuellen Version des Nachrichtendienstes ist es nun sogar so, dass sogar angezeigt wird, um welche Uhrzeit der Empfänger die Nachricht gelesen hat. Unter Android sieht man die Uhrzeit nach längerem Drücken auf den Text, unter iOS mit einer Wischgeste nach links.

In den dann auf beiden Geräten gezeigten Optionen kann man auf "Info" klicken und bekommt die Uhrzeit angezeigt. Die Entwickler haben nun genau den Punkt ausgebaut, der so in die Kritik der Nutzer geraten war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Uhrzeit, Whatsapp
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2014 09:55 Uhr von Omega-Red
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn es einen stört dann einfach nicht nutzen...
Kommentar ansehen
27.11.2014 10:14 Uhr von tom_bola
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Ich versteh das Problem nicht. Man schreibt doch bei WhatsApp eine Nachricht, damit der andere sie liest, oder hab ich da etwas falsch verstanden?
Kommentar ansehen
27.11.2014 10:17 Uhr von DerS
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Kennt wer eine gute Alternative?

Hält ja keiner mehr aus diese NSA Überwachung für die Hosentasche
Kommentar ansehen
27.11.2014 10:20 Uhr von GatherClaw
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@DerS ... Telegramm? ^^
Kommentar ansehen
27.11.2014 10:54 Uhr von Naikon
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
In meiner Version kann ich den blauen Haken abstellen, genauso wie den zweiten Haken.

Schimpft sich Whatsapp+ und funktioniert leider leider leider nicht mit Apple *oooh*
Kommentar ansehen
27.11.2014 10:55 Uhr von Scorpio76
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Komischerweise regt sich bei Facebook keiner drüber auf das man im Messanger ebenfalls sehen kann ob und wann der gegenüber die Nachricht gelesen hat.

Keiner wird gezwungen solche Dienste zu nutzen!!!
Kommentar ansehen
27.11.2014 11:03 Uhr von Rechtschreiber
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Richtig so. Alle haben geschrien als WA durch Facebook übernommen wurde. Man kann den Messenger gar nicht genug torpedieren damit ihn die Leute scheiße finden.

Ich finde die Lesebestätigung super! Und ich habe auch kein Problem damit, jedem zu sagen, dass ich überhaupt keinen Bock hatte auf seinen Scheißdreck zu antworten.
Kommentar ansehen
27.11.2014 11:15 Uhr von jschling
 
+1 | -0