26.11.14 16:33 Uhr
 642
 

Urteil: Jobcenter darf Hausverbote erteilen

Ein Jobcenter hatte einer Frau, die einen Sicherheitsmann attackierte, Hausverbot erteilt.

Die Frau klagte dagegen und das Sozialgericht Heilbronn gab dem Jobcenter recht.

Das Hausverbot der Behörde sei verhältnismäßig, so die Richter. Der Frau stehe es jedoch frei, sich telefonisch dort zu melden, wenn sie etwas braucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Jobcenter, Hausverbot
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!