26.11.14 14:33 Uhr
 218
 

Prince verabschiedet sich kommentarlos von Facebook und Twitter

Superstar Prince hat keine Accounts in den Sozialen Netzwerken mehr.

Der Musiker hat seine Profile auf Twitter und Facebook nach nur einigen Monaten Präsenz wortlos gelöscht. Zudem sind auch alle seine Videos auf der Plattform YouTube verschwunden.

Auch Prince´ Sprecher beantwortete eine Frage nach dem "Warum" nicht.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Twitter, Prince
Quelle: musikexpress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2014 17:48 Uhr von Retrogame_Fan
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wer ist Prince?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?