26.11.14 14:33 Uhr
 215
 

Prince verabschiedet sich kommentarlos von Facebook und Twitter

Superstar Prince hat keine Accounts in den Sozialen Netzwerken mehr.

Der Musiker hat seine Profile auf Twitter und Facebook nach nur einigen Monaten Präsenz wortlos gelöscht. Zudem sind auch alle seine Videos auf der Plattform YouTube verschwunden.

Auch Prince´ Sprecher beantwortete eine Frage nach dem "Warum" nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Twitter, Prince
Quelle: musikexpress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis