26.11.14 14:33 Uhr
 193
 

Neuer Spotify-Familientarif schließt Telekomkunden aus

Spotify bietet eine Gruppenfunktion an, die Telekomkunden aber nicht nutzen können.

Spotify Family ist seit Oktober auch in Deutschland erhältlich. Hier zahlt eine Person 10 Euro für ein Abo, bis zu vier weitere Personen können daran gekoppelt den Dienst je für die Hälfte des Preises nutzen.

Der Spotify-Tarif kollidiert aber mit der Music Streaming Option der Telekom, die auch 10 Euro kostet, allerdings das Datenvolumen nicht belastet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Neuer, Dienst, Spotify
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tokio-Hotel"-Sänger Bill Kaulitz: "Bei Frauen kann ich Beauty-OPs verstehen"
Russland nennt Ausschluss von ESC-Kandidatin in Kiew "ungeheuerlich"
Ukraine schließt russische Sängerin vom ESC aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?