26.11.14 14:33 Uhr
 191
 

Neuer Spotify-Familientarif schließt Telekomkunden aus

Spotify bietet eine Gruppenfunktion an, die Telekomkunden aber nicht nutzen können.

Spotify Family ist seit Oktober auch in Deutschland erhältlich. Hier zahlt eine Person 10 Euro für ein Abo, bis zu vier weitere Personen können daran gekoppelt den Dienst je für die Hälfte des Preises nutzen.

Der Spotify-Tarif kollidiert aber mit der Music Streaming Option der Telekom, die auch 10 Euro kostet, allerdings das Datenvolumen nicht belastet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Neuer, Dienst, Spotify
Quelle: heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?