26.11.14 14:19 Uhr
 1.599
 

Fußball: Ohne Uli Hoeneß´ Einwirkung hätte Franck Ribéry den FC Bayern verlassen

Im Jahr 2007 war Franck Ribéry bereit, den FC Bayern München zu verlassen, wie er nun verrät.

An dem französischen Spitzenspieler waren mehrere internationale und wichtige Clubs interessiert.

Letztendlich überredete Uli Hoeneß den 31-Jährigen zu bleiben und auch Karl-Heinz Rummenigge wirkte auf ihn ein. "Diese beiden Herren sind richtige Männer, Männer von Klasse. Die wissen, wie das Geschäft geht. Wie sie mit einem sprechen müssen", so Ribéry.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Uli Hoeneß, Franck Ribéry
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uli Hoeneß wirbt nun für Frauenfußball: "Habe meine Meinung geändert"
Paar wegen heimlich gemachten Bildern von Uli Hoeneß in Haft verurteilt
Fußball: Uli Hoeneß will wohl Ex-FC-Bayern-Arzt Müller-Wohlfahrt wieder holen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2014 14:39 Uhr von shane12627
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.11.2014 15:41 Uhr von Rex8
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
"Die wissen, wie das Geschäft geht. Wie sie mit einem sprechen müssen", so Ribéry.

Handgeld ist doch klar!
Kommentar ansehen
26.11.2014 17:15 Uhr von Biblio
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ein gemütlicher, klassisch gestalteter Raum mit diversen Lampenschirmen, Zigarren, ein Schluck vom besten Scotch und gewonnen.
Kommentar ansehen
26.11.2014 20:14 Uhr von KissArmy666
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
salafisten scarface. pfui
Kommentar ansehen
26.11.2014 20:30 Uhr von Misuke
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
RolexKalle und SteuerUli wissen wie sie Geld verschieben können ...
Kommentar ansehen
27.11.2014 00:31 Uhr von ghostinside
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ribery ist der Schlüsselspieler für den Umbruch des FC Bayern seit 2007 von einem nationalen zu einem internationalen Giganten. Man muss sich nur mal die Transfers davor und danach ansehen.
Kommentar ansehen
27.11.2014 18:04 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll der Blödsinn? Ribery kam 2007 erst zu Bayern?!

Ach hab mal in die Quelle geguckt, dort steht was von 2009. Macht aber nichts Shortnews, ist kein wichtiges Detail...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uli Hoeneß wirbt nun für Frauenfußball: "Habe meine Meinung geändert"
Paar wegen heimlich gemachten Bildern von Uli Hoeneß in Haft verurteilt
Fußball: Uli Hoeneß will wohl Ex-FC-Bayern-Arzt Müller-Wohlfahrt wieder holen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?