26.11.14 14:08 Uhr
 274
 

Bob Dylan gab Live-Konzert für nur einen einzigen Zuhörer

Weltstar Bob Dylan hat in Philadelphia ein Live-Konzert für einen einzigen Besucher gegeben.

Die Show war Teil eines Fernsehexperiments aus Schweden mit dem Titel "Experiment Ensam" ("Experiment Einsam").

Dylans Zuhörer war der schwedische TV-Star Fredrik Wikingsson, der sich vier exklusive Coverversionen von Bob Dylan anhören durfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Live, Bob, Bob Dylan, Zuhörer
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Bob Dylan kommt nicht zur Literaturnobelpreisvergabe: "Andere Verpflichtungen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Bob Dylan kommt nicht zur Literaturnobelpreisvergabe: "Andere Verpflichtungen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?