26.11.14 14:03 Uhr
 273
 

Flickr-User verärgert: Yahoo verkauft ihre Bilder und ist sogar im Recht

Auf der Fotowebseite Flickr versammeln sich viele Hobby-Fotografen, die dort ihre Bilder präsentieren.

Die Plattform gehört Yahoo und das Unternehmen hat nun damit begonnen, Bilder der User auf Leinwände drucken zu lassen und diese zu verkaufen.

Yahoo hat durch die Nutzungsbestimmungen sogar das Recht dazu, die User sind aber dennoch verärgert, wie das Unternehmen sich nun an ihren Werken bedient.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Yahoo, Recht, User, Flickr
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams