26.11.14 08:25 Uhr
 272
 

Kim "Dotcom" Schmitz ist angeblich Pleite - Muss er nun ins Gefängnis?

Der wegen Urheberrechtsverletzungen in den USA gesuchte Internetmillionär Kim "Dotcom" Schmitz ist nach einem aktuellen Medienbericht kein Millionär mehr.

Denn nun ist er angeblich Pleite. Schuld sollen neben den Forderungen seiner Exfrau auch die immensen Zahlungen an Anwälte in seinen Verfahren sein.

Nun befürchtet er, deshalb wieder ins Gefängnis zu müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis, Pleite, Kim, Dotcom
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Deutschland: Neonazi-Tunten als "Manager" auf dem Kinderstrich..
Neuer Trailer zur vierten Staffel von der Tech-Nerd-Serie "Silicon Valley"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2014 08:26 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ne Methode, ihn loszuwerden...
Kommentar ansehen
26.11.2014 09:06 Uhr von jschling
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
mein Mitleid hält sich in Grenzen *g*
ich glaub schon, dass er vorallem von den Anwälten kräftig ausgenommen wurde, aber auch das ist nicht wirklich tragisch, kann man ja nicht sagen, dass er sein Geld rechtmässig verdient hat.
Und auch wenn er Computertechisch was drauf hat, war er nie wirklich clever: werden Urheberrechtsverletzer generell hart angegangen, musste Kim das auch noch Medienwirksam verbreiten. Ein Narr wenn er ernsthaft geglaubt hat er lächelt den ganzen Ermittlern aus dem Pool seiner Mega-Villa entgegen, ohne das da was passiert. Zudem hätte er sein Geld besser zusammen gehalten, solange die Gerichtsverfahren noch laufen.
Andererseits: wenn er verknackt wird ist eh alles weg, egal wieviel er von seinem Geld gespart hätte und die paar Jahre super leben in Saus und Braus kann man ihm nicht mehr nehmen :-)
Kommentar ansehen
26.11.2014 09:56 Uhr von TinFoilHead
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
...ANGEBLICH Pleite...

Quelle: Express

Weiterlesen nötig?
Nein!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?