25.11.14 20:23 Uhr
 4.467
 

"Nur Unmengen von Sauerstoff verbraucht": GQ kürt Bono zum nutzlosesten Menschen

Jedes Jahr benennt das US-Magazin GQ diejenigen Personen, die seiner Meinung nach am nutzlosesten waren.

Auf Platz eins landete U2-Sänger Bono, weil er eine 100-Millionen-Kampagne mit Apple als Wohltätigkeit verkaufen wollte. Aber auch Barack Obama gehört zu den Gelisteten, er habe nur Golf gespielt, während es an allen Ecken der Welt brannte.

Laut GQ gehören beide damit zu den Menschen, die 2014 nur "Unmengen von Sauerstoff verbraucht, nichts Nützliches geschaffen und wahrscheinlich sogar den Untergang unseres Planeten beschleunigt haben.”


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Barack Obama, Sauerstoff, Bono, GQ
Quelle: musikexpress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2014 20:33 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.11.2014 21:03 Uhr von oldtime
 
+21 | -12
 
ANZEIGEN
Sauerstoff wird beim atmen nicht verbraucht. Er ist immer noch vorhanden.
Kommentar ansehen
25.11.2014 21:06 Uhr von Bettman209
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
Diese Quelle allein ist schon überflüssig. Niemand ist nutzlos. Und während die einen Spass haben sterben woanders Menschen. Leider ist das Leben so und es geht weiter. Aber es " Nur Unmengen von Sauerstoff verbraucht" zu bezeichnen?
Nun diese Zeitung verbraucht unnütze Recourcen, Papier und ist damit so etwas von überflüssig....
Kommentar ansehen
25.11.2014 21:17 Uhr von Fishkopp
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn es darum ginge, wären für mich so Typen wie Warren Buffet ganz oben mit dabei. Der olle Tattergreis braucht mittlerweile ne Sekretärin damit der nicht auf die Brille kackt aber fädelt den nächsten Deal ein der ihm Millionen bringt und woanders verlieren dann tausende ihren Job. Der Typ hat mittlerweile ein Alter erreicht wo es sich nicht mehr lohnt ne Langspielplatte zu kaufen aber Geld das der niemals mehr auf den Kopf hauen könnte. Irgendwie ist der Streifen Glücksritter näher an der Realität wie manch andere.
Kommentar ansehen
25.11.2014 21:30 Uhr von Borgir
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Yes...das passt. Unnötig wie ein Loch im Kopf
Kommentar ansehen
25.11.2014 22:08 Uhr von shadow#
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und während Obama ein Zertifikat zugeschickt bekommen hat, war es bei Bono hoffentlich gleich eine 10er Stempelkarte...
Kommentar ansehen
25.11.2014 22:31 Uhr von Endgegner
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
GQ hat nur Unmengen Wald vernichtet. Etwas wirklich lesenswertes stand aber nie auf dem Papier.
Kommentar ansehen
25.11.2014 22:37 Uhr von Schnulli007
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@ fr56
Was sagen die Pfleger und dein Therapeut in Deiner Klinik eigentlich zu der geistigen Gülle, die Du bemitleidenswerter Typ hier sinnlos hinein rotzt?

kein Mensch liest diese Scheiße und morgen ist sie wieder gelöscht...
Kommentar ansehen
25.11.2014 22:46 Uhr von Aw350m3
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Der nutzloseste Mensch ist und bleibt dieser "Dennis aus Hürth". Bin froh, dass ich mitlerweilig fast nicht mehr den Fernseher an habe, wenn ich diesen Idioten nur schon sehe... einfach zum kotzen!
Kommentar ansehen
25.11.2014 23:05 Uhr von Suffkopp
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@fr56 - mit Verlaub: dieses ewige mit den Kinderfickern bei jeder News zieht doch die ganze Diskussion mit Dir ins lächerliche und nur noch einige wenige antworten Dir überhaupt. Warum antwortet überhaupt noch einer drauf?

@Aw350m3 - also ist für Dich diese Kunstfigur ein Ärgernis? Meine Güte, bist Du nicht manns genug den dann einfach nicht zu schauen? Oder zwingt Dich jemand den zu schauen? Und wenn Du kotzen musst - dann vlt. aus ganz anderen Gründen.
Kommentar ansehen
25.11.2014 23:06 Uhr von WetSidePrince
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was sind "Recourcen"?
Kommentar ansehen
26.11.2014 02:24 Uhr von mort76
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
...für mich ist das eine einfache Sache: Bono kenne ich seit Jahrzehnten und er unterhält mich gut mit seiner Musik- wer oder was ist aber ein GQ?
Ich nominiere einfach mal deren Chef fürs nächste Jahr.

Gerade gegoogelt: "GQ - das Männermagazin für Style und Anspruch" ...oder mit anderen Worten: für irgendwelche überheblichen Schnösel, die kein Mensch braucht.



[ nachträglich editiert von mort76 ]
Kommentar ansehen
26.11.2014 02:52 Uhr von mort76
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Fishkopp,
der Mann spendet irrsinnige Summen...also, "Nutzlosigkeit" definiere ich anders als die Umverteilung von Geld von oben nach unten.
Da gibt es wirklich nutzlosere Menschen.

"2006 kündigte Buffett an, 85 % seines Vermögens nach und nach an fünf Stiftungen zu verschenken und damit für wohltätige Zwecke zu hinterlassen."

Und das tut er auch...nutzlos?

Daß man ausgerechnet Bono, der in seiner Freizeit bekanntermaßenl auch nicht unbedingt nur sein Geld verkokst, gewählt hat, ist genauso sinnlos- Bono, nutzloser als, sagen wir mal, Justin Bieber?

Nervt die Herrschaften sein soziales Engagement, für das sie selber wohl keine Minute Zeit übrig haben, vor lauter "Style und Anspruch"?
Welcher Anspruch? Geht deren Anspruch über das Styling überhaupt hinaus?
Welche Maßstäbe setzen die da an bei GQ?
Kommentar ansehen
26.11.2014 06:00 Uhr von BeatDaddy
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Die nutzlosesten Menschen dieses Jahr waren wohl eher die Penner von der ISIS, Wladimir Putin und Kim - The Fettsack - Jung Un und nicht zu vergessen der fetteste Kim, den ich kenne, nämlich der Dotfett...
Kommentar ansehen
26.11.2014 08:41 Uhr von psycoman
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was hat GQ denn so für die Verbesserung der Welt geleistet? Bono muss man nun wirklich nicht mögen, aber unnütz ist der nun auch wieder nicht.
Kommentar ansehen
26.11.2014 10:04 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da fallen mir noch mehr ein, Kim Kardashian, Paris Hilton....
Kommentar ansehen
26.11.2014 11:23 Uhr von hsintru
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ oldtime
Naja, wie mans nimmt. Es wird in CO2 umgewandelt. Gehe in einen luftdicht abgeschlossenen Raum und warte drauf, wann Du ohnmächtig wirst.
Kommentar ansehen
26.11.2014 11:38 Uhr von Azrael_666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mag alles sein. GQ ist dafür das nutzloseste Magazin auf der Erde. Zielgruppe: gelangweilte Pseudointellektuelle, die sich für etwas Besseres halten. Sieht man ja schon am Artikel.
Kommentar ansehen
26.11.2014 11:41 Uhr von Azrael_666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ fr56 Ich erklär es Dir gerne mal. Nur weil ein Land Informationen über ein Problem zurückhält, heißt das nicht zwangsläufig, dass das Problem in diesem Land nicht besteht. Und... NEIN.. die Türkei hat NICHT Amerika entdeckt *lacht
Kommentar ansehen
26.11.2014 20:22 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oldtime

Das ist ja wie mit dem Strom, der wird auch nicht verbraucht!
Kommentar ansehen
27.11.2014 01:12 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Waghalsig,
ich gebe dir mal ein paar Fakten:

Der ursprüngliche Kodex der katholischen Kirche sieht ein Mindestalter von 14 Jahren für Heiraten vor...in Deutschland dürfen Frauen derzeit mit 16 Jahren heiraten.

In den USA gilt: in Massachusetts und Kansas liegt das Mindestalter für Heiraten bei 12 Jahren, in New Hampshire bei 13 Jahren und in einigen anderen Staaten bei 14 Jahren.

In den meisten islamischen Ländern liegt das Mindest-Heitratsalter bei 16 Jahren.
Tja...

[ nachträglich editiert von mort76 ]
Kommentar ansehen
28.11.2014 01:37 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bustere,
ich weiß, daß man an Warren Buffet auch einiges kritisieren kann, aber weißt du...wir sind alle keine Heiligen, und welchen Hintergedanken er auch haben mag...das, WAS er diesbezüglich tut, ist in jedem Fall sinnvoller als das Geld einfach zu verprassen.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?