25.11.14 17:48 Uhr
 69
 

Frankfurter Börse: DAX auf dem Weg in Richtung 10.000-Punkte-Marke

An der Frankfurter Börse ging es am heutigen Dienstag für die Kurse weiter aufwärts. Ausschlaggebend war hier der Kampf der EZB gegen die Deflation.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) stieg im heutigen Handelsverlauf um 0,7 Prozent auf 9.858 Zähler. Das Allzeithoch des deutschen Leitindex liegt bei 10.051 Punkten, bis dahin fehlen dem DAX lediglich 1,2 Prozent.

"Mit der Geldpolitik bleibt den Börsen ein stützender Faktor erhalten: Solange die EZB mehr Mittel in den Kreislauf pumpt, als die Realwirtschaft benötigt, steigen die Aktienkurse meistens", so ein Analyst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Marke, DAX, Frankfurter Börse
Quelle: handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2014 18:10 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und, was haben wir, wir Bürger, die normalen, jetzt davon?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?