25.11.14 14:51 Uhr
 329
 

Sony klaut Idee für sexy Werbung direkt vom größten Konkurrenten Microsoft

Wie ShortNews bereits berichtete, sorgt derzeit ein Werbespot für die Sony-Konsole Vita wegen seines sexuellen Inhalts für Aufsehen.

Jetzt berichtet eine Videospiel-Website, dass die Idee für den Spot bereits vor vier Jahren existierte und ebenfalls eine Spielekonsole damit beworben wurde.

Besonders delikat wird es dadurch, dass es sich um die Spielekonsole Xbox 360 von Microsoft handelte, dem größten Konkurrenten von Sony. Der Clip könnte deshalb auch entfernt worden sein, um keinen Ärger mit dem Copyright zu bekommen.


WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Werbung, Sony, Konsole
Quelle: de.ign.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2014 14:51 Uhr von Session9
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Haha, den "Original"-Clip gibts in der Quelle und da rutscht Sony ja immer tiefer rein :D So originell ist die Idee ja echt nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das
WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?