25.11.14 13:08 Uhr
 162
 

"Unsere Mütter, unsere Väter": Umstrittener ZDF-Kriegsfilm bekommt einen Emmy

Die ZDF-Weltkriegsserie "Unsere Mütter, unsere Väter" gilt als umstritten, nachdem polnische Partisanen gegen ihre Darstellung im Epos protestierten.

Nun wurde das Werk mit einem Internationalen Emmy ausgezeichnet.

"Es ist der glücklichste Moment in meinem Berufsleben als Produzent", so Serienmacher Nico Hofmann über die Auszeichnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Emmy, Kriegsfilm
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2014 14:11 Uhr von Frudd85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Japp, gut gemachte Kurzserie.
Kommentar ansehen
25.11.2014 19:04 Uhr von Frudd85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Slimer:

Das Drehbuch stammt von Stefan Kolditz.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?