25.11.14 13:08 Uhr
 164
 

"Unsere Mütter, unsere Väter": Umstrittener ZDF-Kriegsfilm bekommt einen Emmy

Die ZDF-Weltkriegsserie "Unsere Mütter, unsere Väter" gilt als umstritten, nachdem polnische Partisanen gegen ihre Darstellung im Epos protestierten.

Nun wurde das Werk mit einem Internationalen Emmy ausgezeichnet.

"Es ist der glücklichste Moment in meinem Berufsleben als Produzent", so Serienmacher Nico Hofmann über die Auszeichnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Emmy, Kriegsfilm
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück
65. Geburtstag: "Bild" verteilt 41 Millionen Gratis-Zeitungen an alle Haushalte
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2014 14:11 Uhr von Frudd85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Japp, gut gemachte Kurzserie.
Kommentar ansehen
25.11.2014 19:04 Uhr von Frudd85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Slimer:

Das Drehbuch stammt von Stefan Kolditz.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?