25.11.14 13:08 Uhr
 167
 

"Unsere Mütter, unsere Väter": Umstrittener ZDF-Kriegsfilm bekommt einen Emmy

Die ZDF-Weltkriegsserie "Unsere Mütter, unsere Väter" gilt als umstritten, nachdem polnische Partisanen gegen ihre Darstellung im Epos protestierten.

Nun wurde das Werk mit einem Internationalen Emmy ausgezeichnet.

"Es ist der glücklichste Moment in meinem Berufsleben als Produzent", so Serienmacher Nico Hofmann über die Auszeichnung.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Emmy, Kriegsfilm
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2014 14:11 Uhr von Frudd85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Japp, gut gemachte Kurzserie.
Kommentar ansehen
25.11.2014 19:04 Uhr von Frudd85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Slimer:

Das Drehbuch stammt von Stefan Kolditz.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?