25.11.14 08:45 Uhr
 212
 

"System of a Down": Exklusiv-Konzert der Band 2015 in Köln

Die Alternative Metal-Band "System of a Down" wird im Jahr 2015 nach schon lang andauernder Abwesenheit wieder Konzerte geben.

Die Tour wird den Namen "Wake Up The Souls" tragen. Dazu wird die Formation zu einer exklusiven Headliner-Show nach Köln kommen. Der Vorverkauf für das Konzert am 13. April des nächsten Jahres beginnt schon am kommenden Freitag.

Über den Kurznachrichtendienst Twitter hatte Schlagzeuger John Dolmayan schon mysteriöse Meldungen gepostet. Ob er mit seinen Meldungen die anstehende Tour meinte, ist nicht klar. Fans vermuteten, dass es ein neues "System of a Down"-Album geben würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Köln, Konzert, System, Band
Quelle: metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2014 09:10 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
System of a Down.... war da nicht was mit einer Krankheit?

Ach ne, das war Down-Syndrom.....
Kommentar ansehen
25.11.2014 10:03 Uhr von Birther
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin dabei !

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?