24.11.14 15:06 Uhr
 186
 

Fujifilm: Erstmals Fotobuch mit Videodisplay

Fotobuch brillant Video soll ein neues Fotobuchangebot heißen. Dieses enthält nicht nur Bilder, sondern auch einen Monitor um Videos anzusehen.

Das Produkt soll ab einem Preis von 138 Euro erhältlich sein.

Das Buch enthält eine Speicherkarte mit einem Gigabyte Datenplatz. Der enthaltene Akku kann per USB-Anschluss geladen werden. Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Video, Foto, Fujifilm
Quelle: heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2014 16:42 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wärs mit Daumenkino.... ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?