24.11.14 10:38 Uhr
 45
 

Die Schriftstellerin Judith Hermann wurde mit dem Erich Fried Preis geehrt

Judith Hermann, Schriftstellerin aus Berlin, erhielt am Sonntag in Österreich den Erich Fried Preis.

Den mit 15.000 Euro datierten Preis erhielt die 44-jährige Autorin in Wien für ihr Werk "Sommerhaus, später".

Judith Hermann hat auch schon den Kleist-Preis und dem Friedrich-Hölderlin-Preis als Auszeichnung bekommen.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Verleihung, Erich Fried, Judith Hermann, Sommerhaus später
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?