24.11.14 08:46 Uhr
 59
 

Fußball/2. Bundesliga: 1. FC Nürnberg besiegt mit neuem Trainer den Tabellenführer

Am heutigen Sonntagnachmittag besiegte der 1. FC Nürnberg den Tabellenführer der zweiten Fußball-Bundesliga, den FC Ingolstadt, mit 2:1 (2:0).

Schon zur Pause lagen die Gastgeber mit ihrem neuen Trainer Rene Weiler klar in Front. Die entscheidenden Treffer hatten Robert Koch (16. Minute) und Jakub Sylvestr (25.) erzielt.

Javier Pinola (Ingolstadt) sah in der 63. Minute die rote Karte, die allerdings äußerst fragwürdig war. Moritz Hartmann traf in der 70. Minute für Ingolstadt, doch zu mehr reichte es dann nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Trainer, Nürnberg, Tabellenführer
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp will angeblich Joe Hart als Liverpool-Torwart
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben