24.11.14 08:34 Uhr
 4.249
 

"Läuft bei dir": Ausdruck wird Jugendwort des Jahres

Der Langenscheidt-Verlag hat in diesem Jahr eigentlich gleich drei Wörter zum Jugendwort des Jahres gekürt.

Sieger wurde der Ausdruck "Läuft bei dir", der in etwa bedeutet: "Du hast es drauf!".

Auf Platz zwei landete auch ein Ausdruck, nämlich "Gönn dir!", Platz drei gehört "Hayvan", ein Ausdruck für positive oder negative Tiereigenschaften.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausdruck, Jugendwort, Läuft bei dir, Hayvan
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2014 08:38 Uhr von rubberduck09
 
+53 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe eine Jugendliche im Haushalt aber die kennt alle 3 Begriffe nicht...
Kommentar ansehen
24.11.2014 08:39 Uhr von Maedy
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
also *Läuft bei dir* kenne ich dank meiner Kinder,aber den Rest???? da muss ich doch meine Kids fragen ob sie das selber kennen...
Kommentar ansehen
24.11.2014 09:01 Uhr von KlötenInNöten
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Hieß es nicht letztens noch, daß "fappieren" Jugendwort des Jahres wird?
Schwachsinn sowas.
Kommentar ansehen
24.11.2014 09:15 Uhr von Slaydom
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
"Läuft bei dir" nutze ich selbst seit Jahren, habe es aber bei Jugendlichen noch nie gehört sondern eher bei den 25-30 Jährigen.
Ist sogar mal ein Ausdruck der in Ordnung geht.
hayvan habe ich noch nie gehört.

"Läuft bei dir" ist aber wesentlich besser als Fappieren.
Kommentar ansehen
24.11.2014 09:49 Uhr von Slaydom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@stars
Läuft bei dir wird wie gesagt seit Jahren verwendet und das eher von Jungen Erwachsenen als von der Jugend selber.
Wird auch seit je her als meme verwendet^^

Vllt gefällt euch Babo als Jugendwort des Jahres 2013 einfach besser :P

[ nachträglich editiert von Slaydom ]
Kommentar ansehen
24.11.2014 09:58 Uhr von Brem
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Keine der Begriffe sind Deutschland weit gängig, eher lokal Ausdrücke. Was man in Bayern kennt ist in Norddeutschland unbekannt und andersherum,
Eher selten das es mal ein Begriff über alle Landesgrenzen hinweg schafft.
Kommentar ansehen
24.11.2014 10:00 Uhr von Shifter
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
komisch ist das keiner der mir bekannten leute diese seit jahren ernannten wörter so benutzt
Kommentar ansehen
24.11.2014 10:03 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Seitdem bekannt wurde was fappieren heisst, hat man sich wohl umentschieden..... bibeltreue christen.
Kommentar ansehen
24.11.2014 10:12 Uhr von Maedy
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@BastB also "Läuft" und "Bei" und "Dir" sind Begriffe der Untersten Unterschicht...interessant,.;-) Normale Jugendliche benutzen diese Wörter natürlich nicht...Läuft bei dir !
Ansonsten ist dieser Spruch...denn JugendWORT ist es ja dann auch nicht, im Gymnasium nicht unbekannt und das schon seit Jahren....
Kommentar ansehen
24.11.2014 10:20 Uhr von VerSus85
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich bekomm doch Geld vom Amt! Das Läuft!
Kommentar ansehen
24.11.2014 10:34 Uhr von Maedy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mich noch erinnern,als bei mir ,damals, lang ists her,auf dem Gymnasium das Wort GEIL (oder auch affentittengeil)gesellschaftsfähig wurde und die Lehrer das verboten haben,weil es ja so anstößig ist.Die Eltern hatten keine Anung von diesen Begriffen,weil wir definitiv nicht so in deren Gegenwart diesen Begriff verwendet haben. Heute können die End-30er und Älter nichts mit solchen Begriffen anfangen,weil sie selber keine Eltern von Jugendlichen sind in dem Alter,da wird erst angefangen mit der Planung eines Kindes.oder es ist ein Kleinkind im Hause-vielleicht. Und die Eltern die jugendliche *Kinder* haben bekommen davon auch heue nichts groß mit,weil die Jugendlichen untereinander eben anders sprechen und das war schon immer so.Heute sagt kein Jugendlicher mehr "geil" ist zu alt und normal...
Kommentar ansehen
24.11.2014 10:57 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Jugendliche versuchen sich eben von den Erwachsenen zu distanzieren.
Mein Bekanntenkreis hat dazu - um sich von Erwachsenen und Gleichaltrigen abzusetzen - immer Begriffe benutzt die 50 bis 100 Jahre älter waren. Statt Telefon sagen wir heute noch "elektrischer Fernsprechapparat". Und statt sprechen "parlieren". Reden wir so mit Jugendlichen, sind die oft tierisch genervt, was uns wieder tierisch Spaß macht.
Kommentar ansehen
24.11.2014 11:17 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Läuft bei dir kenn ich selbst als Ü30 :) Liest man oft auf Facebook / Foren etc...
Kommentar ansehen
24.11.2014 12:08 Uhr von 1Harrizona
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich bin 24, hab Abitur, geregelte Arbeit, und würde mich selbst auf jeden Fall nicht zur Unterschicht zählen. Ich wohne in einer Großstadt in Bayern,

"Läuft bei dir" und "Gönn dir" sind in meinem Freundeskreis geläufig. Auch wenn ich irgendwo anders in Deutschland bin, werd ich aufgrund einer solchen Aussage nicht blöd angeschaut.

Ich glaube, "Gönn dir" hab ich von einem Studenten in Berlin zum ersten mal gehört.

Dass diese "Jugendwörter" von der älteren Generation prinzipiell in Frage gestellt werden, is ja seit mehreren Jahren der Fall. Dass nicht jeder Jugendliche diese Wörter benutzt, sollte auch klar sein.

Ich persönlich finde aber, dass sich der Langenscheidt-Verlag in den letzten Jahren zumindest an die Realität annähert.

Begriffe wie "Fußhupe" für kleine Hunde, wie sie vor einigen Jahren ja angeblich von "fast jedem Jugendlichen" benutzt wurden, sind ferner der Realität als ein "Läuft bei dir", wenns bei jemandem läuft, oder einem "Gönn dir", wenn sich jemand was gönnt.
Kommentar ansehen
24.11.2014 12:57 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@1Harrizona - tja und schon haben wir zwei Definitionen. Du als Mittzwanziger der sagt "Läuft bei Dir" als "wenns bei jemandem läuft". Die News sagt "Läuft bei Dir" steht für "Du hast es drauf". Was ja wohl ein kleiner Unterschied ist.

Warum sollten dann noch erwachserene Menschen dieses "Läuft bei Dir" verstehen wollen und sollen wenn anscheiend nicht klar ist was es aussagt?
Kommentar ansehen
24.11.2014 13:40 Uhr von 1Harrizona
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Suffkopp

Laut meiner Definition kann man "Läuft bei dir" schon mit "Du hast es drauf" gleichsetzen.

Wenn jemand Erfolg in irgendeiner Weise hat, sei es eine Lohnerhöhung, Erfolg bei Frauen/Männern, irgend ein Plan hat funktioniert, jemand hatte einfach nur viel Glück, dann kann ich ihm mit den Worten "Läuft bei dir" gratulieren. Genauso könnte ich sagen "Du hast es drauf".
Die Definition von "Läuft bei dir" schränkt sich nur dahingehend nicht ein, dass es die Taten der Person waren, die zum glücklichen Umstand führen. Es kann also auch ganz von alleine "laufen".

Beispiel: Kumpel gewinnt im Lotto - "Läuft bei ihm". Ob ers deswegen mehr "drauf hat" als vorher - ist eine andere Frage.

Kumpel hat eine Beförderung im Job bekommen - "Läuft auch bei ihm". Definitiv "hat er es drauf". Hätte er den Job nicht drauf, wäre er auch nicht befördert worden ;)
Kommentar ansehen
24.11.2014 13:52 Uhr von LuCiD
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
voll laser!
Kommentar ansehen
24.11.2014 14:07 Uhr von MrSchmitty
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin mal was entsnowden ;)
Kommentar ansehen
24.11.2014 14:22 Uhr von MadMakz86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachdem man also drei Tage gebraucht hat um heraus zu finden das "Fappieren" von 4chan gewählt wurde, wird jetzt das "Wort" auch noch durch einen Ausdruck mit ->drei<- wörtern ersetzt.

Wie sehr kann man sich eigentlich selbst verarschen?
Kommentar ansehen
24.11.2014 14:39 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ LuCiD

"voll laser!"

Klingt krass nach 80ern...
Kommentar ansehen
24.11.2014 14:39 Uhr von Justin.tv
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
benutze ich schon seit jahren

läuft bei dir, was!

wenn jemandem ein kleines missgeschick passiert
Kommentar ansehen
24.11.2014 17:24 Uhr von Gschmachtl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
läuft bei dir war nur auf platz 3!!! das "gremium" hat platz 2 und 1 für nichtig erklärt weil sie fappieren (von 4chan gehyped) und irgend so ein türkisches wort nicht wollten... sachen gibts. langenscheidt sei dank

[ nachträglich editiert von Gschmachtl ]
Kommentar ansehen
24.11.2014 17:44 Uhr von Frekos
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Hayvan ist ja türkisch - WIESO wird das dann noch als "deutsches" Jugendwort angesehen ?


WTF?

Achja und "Gönn dir!" beweist sowieso woher diese "Einflüsse" kommen...

[ nachträglich editiert von Frekos ]
Kommentar ansehen
24.11.2014 23:14 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
schwachsinn!

ich bin eher dafür, dass ausdrücke wie "mache eier!" oder "schienenersatzverkehr!" wörter des jahres werden. ;-)
Kommentar ansehen
25.11.2014 07:50 Uhr von Hallominator
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Frekos
Was hast du gegen "Gönn dir!"? Und welchen Einfluss beweist das deiner Meinung nach?
Eigentlich sollte man doch froh sein, dass "gönnen" in der heutigen Jugend nicht komplett untergeht und somit am Leben gehalten wird.
Von den ganzen Wörtern und Begriffen is das sogar beinahe noch das Vernünftigste von allen. Vor allem, da der Begriff als Aufforderung funktioniert, die Grammatik erlaubt das. Es ist also alles in Ordnung damit, auch wenn es nicht unbedingt "neu" ist. Aber es müssen nicht immer komplett neue Wörter und Begriffe erfunden werden, wenn es auch so klappt. Besser geht es doch gar nicht.

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?