23.11.14 14:28 Uhr
 1.635
 

Witzig & makaber: In der App "Dumb Ways To Die 2" spielt man dumme Todesarten nach

In der App "Dumb Ways To Die" musste man bereits mehrere Minigames bestreiten, um nicht an einer dummen Todesart zu sterben.

Die Spiele-App hat nun einen Nachfolger erhalten. Wieder einmal erlebt man in "Dumb Ways To Die 2" Situationen, in denen man unter Zeitdruck bestimmte Aufgaben erledigen muss.

Das Mobilspiel ist mit seiner Cartoon-Grafik süß und sympathisch gestaltet, aber sie eignet sich trotzdem nicht für Kinder.


WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Tod, Spiel, App, Dummheit
Quelle: spielesnacks.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft
Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2014 15:00 Uhr von Katü
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Verdammt jetzt habe ich dieses Lieder wieder im Kopf
Kommentar ansehen
23.11.2014 19:29 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Katü

Jaaa scheiße -.-

Ohrwurm :(

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?