23.11.14 14:28 Uhr
 1.629
 

Witzig & makaber: In der App "Dumb Ways To Die 2" spielt man dumme Todesarten nach

In der App "Dumb Ways To Die" musste man bereits mehrere Minigames bestreiten, um nicht an einer dummen Todesart zu sterben.

Die Spiele-App hat nun einen Nachfolger erhalten. Wieder einmal erlebt man in "Dumb Ways To Die 2" Situationen, in denen man unter Zeitdruck bestimmte Aufgaben erledigen muss.

Das Mobilspiel ist mit seiner Cartoon-Grafik süß und sympathisch gestaltet, aber sie eignet sich trotzdem nicht für Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Tod, Spiel, App, Dummheit
Quelle: spielesnacks.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Entwickler mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2014 15:00 Uhr von Katü
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Verdammt jetzt habe ich dieses Lieder wieder im Kopf
Kommentar ansehen
23.11.2014 19:29 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Katü

Jaaa scheiße -.-

Ohrwurm :(

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?