23.11.14 09:24 Uhr
 370
 

Tuner IMSA nimmt sich das S-Klasse Coupé 63 AMG vor

Wegen zu wenig Leistung gab es in letzter Zeit keine Beschwerden von Besitzern eines S-Klasse Coupé 63 AMG. Das hindert Tuner IMSA aber nicht daran, noch einmal Hand an des Wagen zu legen.

Die Jungs von IMSA verpassten dem 5,5-Liter-Twin-Turbo-V8-Motor weitere 135 PS und machten ihn so noch stärker. Mit den nun 720 PS beschleunigt der AMG in 3,9 Sekunden auf 100 KM/h.

Äußerlich gab es für den Boliden keine weiteren Veränderungen. IMSA verbaute nur neue geschmiedeten Leichtmetallfelgen mit 21 Zoll.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Klasse, Tuner, Coupé, AMG, Coup, S-Klasse
Quelle: evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?