23.11.14 09:23 Uhr
 443
 

Cortana gegen Siri: Microsoft veräppelt Apple (Video)

Microsoft zieht in einem neuen Werbespot über Apple her. Wieder einmal geht es dabei um Microsofts Cortana gegen Apples Siri.

So stellt Cortana zunächst über den Konkurrenten fest: "Sieht aus, als ob du in einem neuen Telefon wärst" Siri antwortet, dass es nur größer geworden sei. Cortana sagt: "Das ist in Ordnung, das passiert jedem in dieser Jahreszeit."

Während des Gesprächs sortiert Cortana Anrufer und gibt Stau-Meldungen aus. Es ist nicht das erste Mal, dass Microsoft so gegen Apple schießt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Microsoft, Apple, Siri
Quelle: giga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2014 13:33 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was kümmert es die stolze Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr reibt?

Marktanteil Windows Phone 8,5%, in Deutschland 6%, in den USA 4,3%...

[ nachträglich editiert von kingoftf ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?