23.11.14 08:03 Uhr
 815
 

"Project Cars": Vorbestellungen über Steam ab sofort möglich

Fans können sich die Rennsimulation "Project Cars" ab sofort bei der Online-Plattform Steam vorbestellen. Als Pre-Order-Bonus gibt es drei extra Fahrzeuge, unter anderem den Ruf CTR3 SMS-R.

Dies hat der Entwickler des Spiels, Slightly Mad Studios, nun bekannt gegeben. Der Ruf CTR3 SMS-R ist übrigens das nächstbeste Fahrzeug, das Porsche-Fans in dem Spiel erhalten können. Die Lizenz für Porsche in Spielen liegt noch immer exklusiv bei "Need for Speed" von Electronic Arts.

"Project Cars" wird am 20. März nächstes Jahr in den Handel kommen. Erscheinen wird das Spiel für den PC und für die Konsolen Playstation 4 und XBox One.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auto, Game, Steam
Quelle: gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2014 09:15 Uhr von GCK
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die Lizenz für Porsche in Spielen liegt noch immer exklusiv bei "Need for Speed"

Aha, und wieso sind dann Porsche bei Forza 4 dabei?

http://www.computerbild.de/...
Kommentar ansehen
23.11.2014 11:49 Uhr von Slingshot
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bekommen wir jetzt immer eine News wenn Spiele auf Steam vorbestellbar sind? o_O´
Kommentar ansehen
23.11.2014 14:36 Uhr von Rollenspieler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ich die News verpasst, das man Final Fnatasy XIII-2 vorbestellen kann? (ja ich weis das man es vorbestellen kann xD)

[ nachträglich editiert von Rollenspieler ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?