22.11.14 16:43 Uhr
 184
 

"Westfälischer Pumpernickel" wurde jetzt durch die EU zum geschützten Lebensmittel

Die EU hat jetzt das "Westfälische Pumpernickel" zum geschützten Lebensmittel erklärt.

Das entsprechende "Pumpernickel-Dekret" wurde jetzt im EU-Amtsblatt bekannt gegeben. Damit darf nur noch das kleine Schwarzbrot aus Westfalen diesen Namen tragen.

Auf die Pumpernickel-Verpackungen dürfen die Hersteller jetzt den Zusatz "g.g.A." (für "geschützte geografische Angabe") drucken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Schutz, Lebensmittel
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2014 18:34 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Kritikglobalisierer
Ja!
Kommentar ansehen
22.11.2014 21:36 Uhr von Luelli
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wer in geschützte Lebensmittel reinbeisst, begeht Sachbeschädigung!
Kommentar ansehen
22.11.2014 22:16 Uhr von quade34
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Die hochgelobten Spreewälder Gurken waren schon in der DDR nicht beliebt. Wenn es in Berlin polnische Gurken gab, standen hunderte vor dem Laden in der Schlange. Auch heute ist der Umsatz nicht so berauschend. Aber, über Geschmack ist gut streiten.
Pumpernickel ist mal hier mal dort eben verschieden. Man sollte es einfach Brotzubereitung nach Westfälischer Art nennen.

[ nachträglich editiert von quade34 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?