22.11.14 16:21 Uhr
 13.027
 

USA: Mann saugte sich mit Staubsauger den Darm aus seinem Körper

Aus Angst vor seiner Freundin übel riechende Blähungen zu bekommen hat sich ein Mann in den USA versehentlich ein gutes Stück seines Enddarms mit einem Staubsauger "heraus gesaugt".

Zuvor hatte der an Laktoseintoleranz leidende Mann ein Stück Käse aus dem Kühlschrank seiner Freundin gegessen. Als er pupsen musste wollte er die Blähungen mit einem Staubsauger einsaugen.

Das ging jedoch schief, und er musste in ein Krankenhaus um den Darm wieder ins Körperinnere befördern zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Körper, Darm, Staubsauger
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2014 16:29 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -54
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.11.2014 16:32 Uhr von ProCrushial
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist gar nicht so unsinnig, google mal nach einem Anal-Prolaps :-) Und nein, ich habe keinen, aber ich kenne das Wort! Vorsicht Ekelfaktor: Die Bilder sind nicht für jedermann etwas.
Kommentar ansehen
22.11.2014 16:39 Uhr von Knutscher
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
Was für ein Staubsauger soll den das bitte sein!??!?

Ist da als Motor die Turbine von einem Kampf-Jet drin ?? ;)
Kommentar ansehen
22.11.2014 16:45 Uhr von TinFoilHead
 
+36 | -8
 
ANZEIGEN
Warum frisst der Trottel als Laktoseintoleranter denn überhaupt den Käse???

Dumm gehört und wurde hier bestraft!
Kommentar ansehen
22.11.2014 17:11 Uhr von rubberduck09
 
+47 | -2
 
ANZEIGEN
Bei dem Hintergrund verstehe ich jetzt warum die EU die Leistung der Staubsauger beschränkt.
Haben wohl von den Politikern zu viele den Sauger ans Ohr/Nase gehalten und sich ´s Hirn rausgesaugt.
Kommentar ansehen
22.11.2014 17:14 Uhr von wrazer
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Knutscher
War wohl ein Dyson ;-)
Kommentar ansehen
22.11.2014 17:41 Uhr von Timmer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Klassenfein

1guy1jar würde dir etwas zeigen, wo jemand noch was ärgeres überlebt hat :D
Kommentar ansehen
22.11.2014 18:49 Uhr von Slaydom
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@TIn
das liegt daran, dass in fast jedem Käse kein Laktose mehr vorhanden ist und wenn dann in so geringer konzentration, dass selbst Laktoseintollerante Menschen kein Effekt merken.
Lediglich Frischkäse und Schmelzkäse haben hohe konzentrationen Laktose.
Kommentar ansehen
22.11.2014 19:48 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dummheit gehört einfach bestraft.
Kommentar ansehen
22.11.2014 20:14 Uhr von mrshumway
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kreative Idee. Hat er die Polsterdüse benutzt? Beutel wechseln nicht vergessen! Sonst riechts doch....
Kommentar ansehen
22.11.2014 20:59 Uhr von verarsche-spam
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt kann er ja die Firma auf 10 Milliarden Dollar Schmerzensgeld verklagen. Bin mir sicher darauf haben die in der Bedienungsanleitung nicht hingewiesen. In der USA bekommt man für Dummheit richtig Knete :-)
Kommentar ansehen
22.11.2014 22:03 Uhr von The Roadrunner
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie musste ich gerade hieran denken:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
23.11.2014 00:35 Uhr von Stray_Cat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie hat er sich das denn überhaupt vorgestellt? Die Gase gehen in den Staubsauger und werden dann wieder hinausgepustet. Also nur eine bessere Verteilung.
Kommentar ansehen
23.11.2014 01:00 Uhr von dommen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist das Dümmste was ich je gehört hab. Danke Mietzii.
Kommentar ansehen
23.11.2014 01:19 Uhr von nogarderiflleh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
JAJA, diese versehentlichen staubsaugerunfälle... dazu gibt es wirklich nicht viel mehr zu sagen... ich bin die treppe runtergefallen und sah noch das schockierte gesicht der katze als meine hose mitsammt boxershort runtergerutsch war... und den hamster.. den muss die katze sich wohl zuvor aus dem käfig gefischt haben....
Kommentar ansehen
23.11.2014 20:00 Uhr von marcometaner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Knutscher:
Ganz sicher ein Ranftl Walhalla - saugguad
Kommentar ansehen
24.11.2014 01:46 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
verarsche,
das wird zwar gerne so dargestellt, aber anhand des berühmten McDonalds-Urteil sieht man, was dahintersteckt:
Ein Firma, die mehrmals versucht, ihre Kunden zu verarschen, wird zu einer hohen Strafe verurteilt. Anders lernen sie es nicht.
Und so kommen dann diese nicht mal eben aus der Portokasse bezahlbaren Strafen zustanden.
Ein paar hundert Euro Strafe, wie es hier üblich ist, schreckt einen Konzern nunmal nicht ab.

Ein Großteil der übrigen "originellen" US-Gerichtsstorys ist inzwichen als Fake enttarn, das hat die Substanz von Wandernierenstorys (so wie die Geschichte vom Dackel in der Mikrowelle- sowas sind urban legends).

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
24.11.2014 14:04 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist eine Erklärung aus der gleichen Kategorie wie " Ich hab mich aus versehen auf die Cola Flasche gesetzt" oder " Ich hab mich zum streichen ausgezogen und meinem Penis ist dann unbeabsichtigt ins Heizungsrohr gerutscht".
Kommentar ansehen
24.11.2014 14:07 Uhr von Schnibbeldibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was für eine schreckliche Freundin.....

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?