22.11.14 15:37 Uhr
 48
 

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig überrollt FSV Frankfurt

Am heutigen Samstagnachmittag gab es in der zweiten Fußball-Bundesliga für den FSV Frankfurt eine klare Niederlage gegen Eintracht Braunschweig. Die Partie endete mit 0:3 (0:2). 5.432 Zuschauer waren ins Frankfurter Stadion gekommen.

Die Gäste lagen bereits zur Pause klar durch ein Doppelpack von Havard Nielsen (1. und 44. Minute) in Front. Drei Minuten vor Ende der Partie erzielte Mushaga Bakenga den dritten Treffer für die Gäste.

Für die Eintracht war es bereits der vierte Dreier in vier Spielen. Braunschweig hat jetzt 23 Zähler auf dem Konto und im Moment Fünfter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FSV Frankfurt, Eintracht Braunschweig
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?