22.11.14 15:23 Uhr
 324
 

Österreich: Neunjähriger kippt mit Radlader um und stirbt

Auf einem Bauernhof bei Salzburg in Österreich ist am heutigen Samstagmorgen ein neun Jahre alter Junge bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Der Junge war mit einem Radlader beschäftigt, als dieser umkippte und der Bub eingeklemmt wurde.

Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er kurz darauf im Krankenhaus verstarb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Österreich, Radlader
Quelle: krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Einbrecher werden wegen Spuren im Schnee gefasst
Mexiko: Mehrere Tote bei Schießerei während Musikfestival
Frankfurt: An die 35 Rumänen hausen in Bretterbuden aus Sperrmüll

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen