22.11.14 14:47 Uhr
 211
 

Astronauten-BVB-Ente ist jetzt im Museum zu bewundern

Vor einiger Zeit hatte BVB-Fan Lucas Schmithausen eine BVB-Badeente in die Stratosphäre und zur Erde zurück fliegen lassen.

Jetzt hat die Astronauten-BVB-Ente ihrem Platz im Museum von Borussia Dortmund gefunden.

Neben der Ente sind im Borusseum auch die Videoaufnahmen zu sehen, die bei ihrem Flug in 36.000 Meter Höhe entstanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Museum, Borussia Dortmund, Ente
Quelle: recklinghaeuser-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2014 00:11 Uhr von BerndLauert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?