22.11.14 12:03 Uhr
 32
 

Fußball/2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim bleibt zu Hause eine Macht

Am Freitagabend gewann in der zweiten Fußball-Bundesliga der 1. FC Heidenheim gegen den SV Sandhausen klar mit 3:0 (1:0). 11.000 Zuschauer waren im Heidenheimer Stadion zu Gast.

Schon früh gingen die Gastgeber durch Marc Schnatterer (5. Minute) in Führung. Florian Niederlechner sorgte dann in der zweiten Halbzeit mit einem Doppelpack (48. und 63.) für die Entscheidung.

"Es gibt auch mit hervorragenden 23 Punkten keinen klitzekleinen Grund, etwas am Saisonziel Klassenerhalt zu ändern", so der Heidenheimer Trainer Frank Schmidt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Macht, Heidenheim, FC Heidenheim
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?