22.11.14 10:48 Uhr
 357
 

Schönheitswettbewerb: "Miss Muslimah" kommt aus Tunesien

Eine 25-jährige Computer-Ingenieurin aus Tunesien hat den Schönheitswettbewerb "Miss Muslimah" gewonnen. Sie setzte sich am Freitag im Finale in Indonesien gegen 17 Mitbewerberinnen unter anderem aus Ägypten, Singapur und den USA durch.

Bei dem Wettbewerb geht es nicht nur um äußere Schönheit. Die Frauen werden nach Angaben der Veranstalter auch nach Intelligenz, Frömmigkeit und sozialem Engagement beurteilt.

Die Siegerin erhielt als Preis unter anderem eine goldene Uhr und eine Pilgerreise nach Mekka. Die Wahl zur "Miss World Muslimah" ist als Konkurrenz zu westlichen Miss-Wahlen zu sehen.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Miss, Tunesien, Schönheitswettbewerb
Quelle: n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2014 11:05 Uhr von mario_o
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Alle übrigen Teilnehmerinnen wurden als nicht fromm genug angesehen. Ihnen droht nun die Steinigung.
Kommentar ansehen
22.11.2014 11:29 Uhr von CrazyWolf1981
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Intellligenz und Frömmigkeit schließen sich da aber gegenseitig komplett aus. Und glücklich sieht die auch net wirklich aus. Unterdrückt und versklavt ist wohl auch keiner glücklich.
"Die Wahl zur "Miss World Muslimah" ist als Konkurrenz zu westlichen Miss-Wahlen zu sehen." Sieht man mal wieder, Islam gegen den Rest der Welt. Unsere Miss Wahlen sind unabhängig von der Religion.
Kommentar ansehen
22.11.2014 16:29 Uhr von sooma
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
// falscher Thread

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
22.11.2014 17:59 Uhr von Nox-Mortis
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wo sind die Burkini-Bilder ?
Kommentar ansehen
23.11.2014 01:28 Uhr von Nox-Mortis
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@WOK...
thx, ahhhh....ein wahrer Leckerbissen
Kommentar ansehen
23.11.2014 15:19 Uhr von Memphis87
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Hahahahah ihr seid so witzig.

Ja die sehen alle gleich aus stimmt @spastiB sieht man doch.
Und ja voll gefailt weil man keine ärsche und titten gesehen hat. Wie kann mann dann eine Frau nur als schön empfinden?? Facepalm....

Ihr seid Mongos.
Kommentar ansehen
24.11.2014 10:45 Uhr von sooma
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Memphis87:

Was genau sind "Mongos"? Die Leute mit dem Down-Syndrom?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?