22.11.14 09:25 Uhr
 1.253
 

Schweiz: Sozialhilfeempfängerin litt unter Dauerorgasmen - Schallwellen Schuld?

Eine 55 Jahre alte Sozialhilfeempfängerin aus der Schweiz berichtet jetzt von einem ungewöhnlichen Leiden, das sie von einem Tag auf den anderen "heimsuchte"

Die Rede ist von andauernden, genitalen Erregungsstörungen: Sie hatte praktisch ständig unkontrollierbare Orgasmen.

Ärzte konnten ihr nicht helfen, also suchte sie selbst nach der Ursache. Sie glaubt, dass Schallwellen im nicht sichtbaren Bereich dafür verantwortlich sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Schweiz, Schuld, Orgasmus
Quelle: blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2014 09:42 Uhr von Kennyisalive
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das eine Frage, oder eine News?
Kommentar ansehen
22.11.2014 09:48 Uhr von SkyWalker08
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Wie oft gibt es Schallwellen im sichtbaren Bereich???

Dämliche "News"...
Kommentar ansehen
22.11.2014 09:49 Uhr von Der-Brock
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Schallwellen im nicht sichtbaren Bereich... aha! Okay, es soll ja auch Licht im nicht hörbaren Bereich geben, das macht schon Sinn :-)
Kommentar ansehen
22.11.2014 10:06 Uhr von Danymator
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Sozialhilfeempfängerin... Ist das etwa relevant?!

Schallwellen im nicht sichtbaren Bereich.... Ich wusste gar nicht, dass es Schallwellen im sichtbaren Bereich gibt. Falls es so ist, wieder was gelernt.
Kommentar ansehen
22.11.2014 11:23 Uhr von Schnibbeldibip
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das wir durch die Psychotronischen- Experimentalgeräte der Nazi-Zombies von der dunklen seite des Mondes aus herbeigeführt.....also Vorsicht!
Kommentar ansehen
22.11.2014 12:39 Uhr von EinMaLig12
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meint ihr jetzt wirklich "Schallwellen", die von irgend welchen Geräuschen her rühren? Oder sind ehr Schalwellen gemeint, wie sie z.B. bei Einschalungen entstehen, wenn Beton gegossen wird? Ist ja möglich, wenn die Frau ständig irgend welche Mieder Unterwäsche trägt, welche die fleischlichen Wogen im Zaum halten sollen...
Im übrigen kann sie sich mit ihren 55 Jahren auch noch freuen, derartige, körperliche Abenteuer erleben zu dürfen. Bei manchen Menschen ist damit schon ab 35 Schluß (und damit meine ich keine Pfaffen)... :-)
Kommentar ansehen
22.11.2014 15:28 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schnibbel, Du vermischt da was. Das auf dem Mond sind Nazis. Die Nazi-Zombies treiben sich in Norwegen rum und können sogar im zweiten Teil sprechen^^
Kommentar ansehen
22.11.2014 19:35 Uhr von lucstrike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn Sie keine Sozialhilfeempfängerin wäre dann auch keine Dauerorgasmen, oder was ??

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?