22.11.14 08:16 Uhr
 40
 

Gernrode: 80-jähriger Autofahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am gestrigen Donnerstag kam es auf der Kreisstraße bei Gernrode im Eichsfeld (Thüringen) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 80-jähriger Honda-Fahrer war dort auf die Gegenfahrbahn geraten und dabei frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf kollidiert. Der Golf wurde wiederum gegen einen einen Renault geschleudert.

Dabei erlitt der 80-jährige Unfallverursacher schwere Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Autofahrer, Verkehrsunfall
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ohio: Achtjähriger fast an Heroin-Überdosis erstickt - Eltern verhaftet
Trotz Autopsie ist Todesursache von Kim Jong Uns Halbbruder unklar
Türkei: Verzweifelte Flüchtlinge verkaufen Organe, um nach Europa zu gelangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Boss lässt Zukunft von Trainer Thomas Tuchel offen
Angelina Jolie isst in Kambodscha lokale Spezialitäten wie Taranteln
USA: Donald Trump twittert weiter gegen Schweden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?