21.11.14 15:23 Uhr
 92
 

Amazon testet Möglichkeit, Hotelbuchungen anzubieten

Amazon will ab Januar einen Dienst namens Amazon Travel im Testversuch anbieten. In New York, Seattle und Los Angeles soll man dann stadtnahe Hotels buchen können.

Bisher hat die Idee allerdings eher experimentellen Charakter und umfasst wenig Hotels. Amazon stützt sich dabei auf Bewertungen von TripAdvisor.

Der Reise-Newsdienst Skift berichtet, dass Hotelmanager die Idee positiv aufnehmen. Amazon kalkuliert mit einer Vermittlungsprovision von 15 Prozent für sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hotel, Amazon, Möglichkeit
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2014 16:06 Uhr von TinFoilHead
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Logisch, heutzutage können ich ja noch so viele Menschen Urlaube erlauben...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?