21.11.14 15:23 Uhr
 87
 

Amazon testet Möglichkeit, Hotelbuchungen anzubieten

Amazon will ab Januar einen Dienst namens Amazon Travel im Testversuch anbieten. In New York, Seattle und Los Angeles soll man dann stadtnahe Hotels buchen können.

Bisher hat die Idee allerdings eher experimentellen Charakter und umfasst wenig Hotels. Amazon stützt sich dabei auf Bewertungen von TripAdvisor.

Der Reise-Newsdienst Skift berichtet, dass Hotelmanager die Idee positiv aufnehmen. Amazon kalkuliert mit einer Vermittlungsprovision von 15 Prozent für sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hotel, Amazon, Möglichkeit
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2014 16:06 Uhr von TinFoilHead
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Logisch, heutzutage können ich ja noch so viele Menschen Urlaube erlauben...
Kommentar ansehen
21.11.2014 20:30 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die können den Hals auch nicht voll genug kriegen.
Arbeiten wohl auch schon länger an der Weltherrschaft!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?