21.11.14 14:58 Uhr
 189
 

Fußball: Schottischer Profi David Cox hat fünf Selbstmordversuche hinter sich

David Cox spielt als Fußball-Profi beim Peterhead FC in der schottischen League One und erschütterte nun mit einem Interview seine Fans.

Der 25-Jährige versuchte sich fünfmal umzubringen: Mit 15 verstümmelte er sich, mit 19 probierte er es zweimal mit einer Überdosis und mit 23 wollte er sich erhängen. Vor drei Wochen war sein letzter Versuch Ertränken.

"Heute weiß ich, dass es ein Fehler war, meine Probleme all die Jahre für mich behalten zu haben. Menschen, die mich nur als Fußballer kennen, denken, ich bin ein Arschloch. Es wäre schön, wenn sie mich jetzt besser verstehen", so Cox.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, David, Profi
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anklage wegen Betrug: ESC-Kandidat Wilhelm "Sadi" Richter tritt nicht an
Falsche Eilmeldungen zu NPD-Urteil: Verbotsantrag mit Verbot verwechselt
Nadja abd el Farrag sauer auf Peter Zwegat: Schuldenberatung half gar nichts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2014 15:13 Uhr von TinFoilHead
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Jemand, der nicht nur nach Aufmerksam bettelt, der schafft das beim ersten Mal!
Kommentar ansehen
21.11.2014 19:39 Uhr von Holzmichel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
-----"Der 25-Jährige versuchte sich fünfmal umzubringen: Mit 15 verstümmelte er sich, mit 19 probierte er es zweimal mit einer Überdosis und mit 23 wollte er sich erhängen. Vor drei Wochen war sein letzter Versuch Ertränken."------

Das waren wsohl mehr alles sinnfreie Schreie nach Aufmerksamkeit, denn ernsthaft umbringen wollte sich dieser Typ ganz bestimmt nicht. Dazu ist diese mißglückte Serie in 5 Akten nun wirklich zu unglaubwürdig.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Anhalter zwingt Autofahrerin mit Messer dazu, Tabletten zu schlucken
Vergewaltigungsserie in Indien geklärt: Mann gesteht hunderte Taten
Anklage wegen Betrug: ESC-Kandidat Wilhelm "Sadi" Richter tritt nicht an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?