21.11.14 13:46 Uhr
 8.232
 

Model Lara Stone zeigt sich nackt und ohne Photoshop-Retusche

Das Model Lara Stone ist vor Kurzem Mutter geworden und hat sich nun für das "System"-Magazin nackt ablichten lassen.

Das Besondere an den Fotos ist, dass die 30-Jährige auf keine Nachbearbeitung durch Photoshop-Retuschen bestanden hat.

Die Niederländerin zeigt auf den Bildern also auch ihre Makel inklusive Dehnungsstreifen und vollen Brüsten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Model, Photoshop, Retusche, Lara Stone
Quelle: amica.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2014 13:56 Uhr von GatherClaw
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Volle Brüste sind jetzt ein Makel?
Kommentar ansehen
21.11.2014 14:02 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Tanta_Mathilda wünscht sich nichts sehnlicheres als endlich Brüste
Kommentar ansehen
21.11.2014 17:33 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da muss sie aber noch 8-10 Jahre drauf warten.
Kommentar ansehen
21.11.2014 18:44 Uhr von Elementhees
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Als Nacktheit bezeichnet man die Kleidungslosigkeit von Menschen oder die Haar- oder Federlosigkeit von Tieren.

Quelle:wiki
Kommentar ansehen
21.11.2014 19:08 Uhr von hostmaster
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Lara Stone zeigt sich nackt und ohne Photoshop-Retusche

http://www.elle.com/...
Kommentar ansehen
21.11.2014 20:07 Uhr von JustMe27
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Von der gibts Nackbilder wie Sand am Meer... Zu erkennen am linken Nippel, gepierct.
Kommentar ansehen
21.11.2014 21:31 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nackt = im Bikini?
Kommentar ansehen
22.11.2014 10:49 Uhr von Monika3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spiegelein, Spieglein an der Wand, wer ist das bekloppteste Modell im Land?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?