21.11.14 11:02 Uhr
 857
 

Ford präsentiert auf der L.A.-Auto-Show den neuen Mustang Shelby GT350

Erst im November präsentierte Ford auf der SEMA den zusammen mit dem Drifter Vaughn Gittin Jr. konstruierten Ford Mustang RTR.

Nun gibt es zur L.A.-Auto-Show wieder etwas Neues aus dem Hause Ford zu sehen. Diesmal steht das neue Modell des Ford Mustang Shelby GT350 zur Ansicht.

Von den schwächeren Serienmodellen hebt sich der neue GT350 technisch sowie auch optisch deutlich ab. Der Sportler ist wohl eher für die Rennstrecken konzipiert. Dafür spricht auch, dass Ford in den Mustang den stärksten freisaugenden V8-Motor eingebaut hat, der je in der Firmengeschichte gebaut wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Ford, Mustang, Auto Show
Quelle: evocars-magazin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2014 11:03 Uhr von Cevapcici21
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
GRRRR Geil!! Preis?
Kommentar ansehen
21.11.2014 19:40 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Cevapcici21
Preis wurde von Ford bisher nicht angegeben. Die Kiste kommt aber angeblich auch nicht nach Europa.
Kommentar ansehen
21.11.2014 20:00 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja weil der kein Ecoboostmotor drinne hat^^ den wird man wohl nur Importieren können

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?