21.11.14 10:36 Uhr
 460
 

"Do they know it´s Christmas" mit Lindenberg, Maffay, SEEED, Sportis etc.

Mit dem Weihnachtssong "Do they know it´s Christmas" wird seit 30 Jahren für den guten Zweck Geld gesammelt.

Nun wurde der Song von deutschen Künstlern neu aufgelegt. Unter anderem dabei: Sportfreunde Stiller, die Toten Hosen, Udo Lindenberg, Peter Maffay, Fanta 4, Philipp Poisel, Cro, Clueso und viele andere bekannte deutsche Künstler.

Unter anderem wurde der Song mit deutschen Passagen eingesungen und Einnahmen sollen Ebola-Opfer zu Gute kommen. Premiere feiert das Video zum Song heute direkt vor der Tagesschau in der ARD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Weihnachten, guten Zweck, CRO, Lindenberg
Quelle: cafegelb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2014 10:46 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Premiere feiert das Video zum Song heute direkt vor der Tagesschau in der ARD.

Danke für die Warnung!
Kann man denn nicht langsam mal einfach neue Lieder für einen guten Zweck verscherbeln?

Sportfreunde Stiller, die Toten Hosen, Udo Lindenberg, Peter Maffay, Fanta 4, Cro, Clueso...

Kenne ich alle vom Namen her, einen davon seit 15 Jahren ganz gut persönlich, aber von Phillip Poisel habe ich noch nie gehört, wer isn das?
Kommentar ansehen
23.11.2014 10:42 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Englisch-Sprachige 2014er-Version ist schon grauenhaft, da tu ich mir nicht noch die deutsche an mit diesen No-Name-Typen.
Kommentar ansehen
24.11.2014 09:10 Uhr von der_robert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir ist echt schlecht geworden als ich es das erste (und einzige) mal gehört habe ... mit dem Original hat das nichts mehr zu tun. Dafür werde ich kein Cent locker machen.

Die Englische geht eigendlich ... kommt jedenfalls näher an das original ran als die deutsche version.

Englisch: http://www.ampya.com/...

Deutsch: http://www.ardmediathek.de/...

[ nachträglich editiert von der_robert ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?