21.11.14 08:13 Uhr
 1.021
 

Rockergruppen aus Deutschland weiten Einfluss weit über die Landesgrenzen aus

Kriminelle Rockerbanden aus Deutschland haben ihren Einfluss bis nach Asien, Afrika und Südamerika ausweiten können. Diese organisierte Kriminalität wird von der Polizei mit Sorge beobachtet.

Sabine Vogt, Leiterin der LKA-Abteilung für organisierte Kriminalität, äußerte, dass die Rockerkriminalität "von Deutschland aus exportiert" werde. Nun prüfe man auch die Verbindungen von Rockerbanden zum Extremismus.

Seit 2009 kämpft das Land Schleswig-Holstein gegen die Machenschaften der "Hells Angels" und der "Bandidos". "Die Lampe, mit der wir Licht ins Dunkel zu bringen versuchen, wird schwächer. Sie ist an einigen Stellen schon erloschen", so Vogt zu den größer werdenden Problemen der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Kriminalität, Einfluss, Rockerbande
Quelle: shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Vergewaltigung in Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Mülheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2014 08:17 Uhr von lucstrike
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Lampe, mit der wir Licht ins Dunkel zu bringen versuchen, wird schwächer"

Dann wird es wohl Zeit die Lampe an einem Stromkreis anzuschließen und schon werde es Licht...
Kommentar ansehen
21.11.2014 08:24 Uhr von Jlaebbischer
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Häh?

Ich dachte, die Hells und Bandidos wären aus den USA exportiert worden?
Kommentar ansehen
21.11.2014 08:50 Uhr von Dreamwalker
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer:

Das ist auch der Fall und gerade die Hells Angels gelten wegen ihrer fast weltweiten Anhängerschaft als einer der größten Vereinigungen. Wieso diese News 5 Sterne erhalten hat, ist mir schleierhaft.
Kommentar ansehen
21.11.2014 12:16 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Schwachsinn, diese MC sind international und daher überall zu finden. Wie das LKA auf solche Ideen kommt, ist mir echt schleierhaft.
Kommentar ansehen
21.11.2014 13:32 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hier in Thailand gibt es diese Rockergruppen auch. Ich sage absichtlich nicht Banden, denn die verhalten sich hier wie normale Menschen ohne jeglichen kriminellen Hintergrund. Grund dafür sind wahrscheinlich die empfindlichen Strafen und die damit verbundenen Einquartierung in ein Thailändisches Gefängnis.
Kommentar ansehen
22.11.2014 00:07 Uhr von einerwirdswissen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Den Bericht nach zu urteilen, ist den Behörden das Licht schon vor Jahren ausgegangen.
Nicht nur MC auch Gremium sind schon seid Jahren International.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?