20.11.14 19:17 Uhr
 365
 

Urteil: E-Zigaretten bleiben weiterhin frei verkäuflich

Die sogenannten Liquids für E-Zigaretten sind laut einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts keine Arzneimittel und damit frei verkäuflich.

Damit benötigen die nikotinhaltigen Flüssigkeiten, die in den Elektrozigaretten verdampft werden, auch keine Zulassung und können weiter in Tabakläden und im Internet angeboten und verkauft werden. Für eine Einstufung als Arzneimittel fehle es am therapeutischen Zweck.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gab damit den Klagen einer Ex-Ladenbesitzerin aus Wuppertal sowie zweier Hersteller von E-Zigaretten in letzter Instanz recht.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Apotheke, Zigaretten, E-Zigarette
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2014 19:25 Uhr von blade31
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Gutes Urteil!
Kommentar ansehen
20.11.2014 19:53 Uhr von Prachtmops
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
alles andere wäre ja auch blanke verarschung gewesen.

ein gutes und wichtiges urteil!
Kommentar ansehen
20.11.2014 21:20 Uhr von Luelli
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Unfassbar!
Da haben die Richter wohl keinen Bock auf Bürokratie gehabt.
Tja, Frau Pötschke-Langer, doof gelaufen, nicht wahr?
Kommentar ansehen
20.11.2014 21:46 Uhr von kingoftf
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank hier in Spanien überall da verboten, wo auch normale Zigaretten verboten sind
Kommentar ansehen
21.11.2014 00:37 Uhr von langweiler48
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
In drei Jahren verstauben diese E-Zigaretten in den Läden der Zigarettenhändler. Das ist eine Modererscheinung und diese kommen und gehen.
Kommentar ansehen
21.11.2014 07:03 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
War zu erwarten. Die EU hat das ja schon längst so festgestellt. Und wer glaubt heute noch an die Autonomie deutscher Gerichte?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?