20.11.14 19:04 Uhr
 28
 

Frankfurter Börse: DAX rettet sich ins Plus

An der Frankfurter Börse zeigte sich der Deutsche Aktienindex (DAX) äußerst schwach. Im weiteren Handelsverlauf konnte sich der deutsche Leitindex dann doch ins Plus retten.

Der Deutsche Aktienindex gewann am heutigen Donnerstag 0,1 Prozent auf 9.484 Zähler zu.

Einer der Gewinner im DAX war der Wert von Thyssen-Krupp. Hier ging es um 2,8 Prozent nach oben.