20.11.14 17:00 Uhr
 223
 

Jena: Betrunkene VW-Fahrerin wird bei schwerem Unfall nur leicht verletzt

Am gestrigen Mittwochabend gegen 21:45 Uhr verlor eine 29-jährige VW-Fahrerin in Jena-Löbstedt in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Volkswagen, geriet dadurch in den Straßengraben, prallte gegen einen Wasserdurchlauf und überschlug sich anschließend.

Dabei zog sich die Fahrerin auf wundersame Weise lediglich leichte Verletzungen zu.

Sie hatte 0,9 Promille Alkohol intus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, VW, Jena, Betrunkene, leicht
Quelle: thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN