20.11.14 16:32 Uhr
 1.586
 

Nürnberg: Anwalt schoss aus seiner Wohnung heraus auf Autos

In Nürnberg wurde ein mutmaßlicher Heckenschütze gefasst und der Täter scheint ein Anwalt zu sein.

Der 49-Jährige soll dabei aus seiner Wohnung heraus auf Autos geschossen haben, bei einer Durchsuchung fand die Polizei ein Jagdgewehr.

Der Mann gab "einige Schussabgaben" zu, bestritt aber "jegliche Tötungsabsicht".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wohnung, Nürnberg, Anwalt
Quelle: mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2014 16:43 Uhr von langweiler48
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Von solch einem Menschen vor Gericht vertreten zu werden, wird wahrscheinlich nie mehr, und das mit Recht, passieren.
Kommentar ansehen
20.11.2014 17:37 Uhr von Atze2
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
das er keine Tötungsabsicht hatte versteh ich ja noch

aber mit nem Jagd-Gewehr auf Passanten ballern? Das ist ne ganz andere Nummer als mit dem Luftgewehr in die Luft zu schiessen und aus versehen ne Krähe erwischen.


Anwälte....gerne dürfen alle Juristen (entschuldigung @Paragraphenschleuder) den Weg eines Günni von und zu Gravenreuth nehmen.
Kommentar ansehen
20.11.2014 17:55 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Anwalt schoss aus seiner Wohnung heraus auf Autos

Draussen ist ja mittlerweile auch schon kalt... xD
Kommentar ansehen
20.11.2014 18:02 Uhr von the_reaper
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nürnberg? sitzt da nicht der berühmt berüchtigte abmahnanwalt thomas urmann...
Kommentar ansehen
20.11.2014 19:57 Uhr von brycer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Anwalt braucht nun wohl einen guten Anwalt. Er selber sollte seine eigene Verteidigung besser nicht übernehmen. ;-P
Kommentar ansehen
20.11.2014 20:57 Uhr von hostmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die "Mittelbayerische" verwechselt, wie andere Medien ebenfalls, Waffenschein mit Waffenbesitzkarte.

http://www.presseportal.de/...

Das "Jagdgewehr" ist offenbar ein Luftgewehr.

http://www.daystate.com/...

[ nachträglich editiert von hostmaster ]
Kommentar ansehen
21.11.2014 00:49 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anna,
manche Menschen interessieren auch die Details.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?