20.11.14 16:32 Uhr
 1.584
 

Nürnberg: Anwalt schoss aus seiner Wohnung heraus auf Autos

In Nürnberg wurde ein mutmaßlicher Heckenschütze gefasst und der Täter scheint ein Anwalt zu sein.

Der 49-Jährige soll dabei aus seiner Wohnung heraus auf Autos geschossen haben, bei einer Durchsuchung fand die Polizei ein Jagdgewehr.

Der Mann gab "einige Schussabgaben" zu, bestritt aber "jegliche Tötungsabsicht".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wohnung, Nürnberg, Anwalt
Quelle: mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Terrorattacke in London: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte (Update)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2014 16:43 Uhr von langweiler48
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Von solch einem Menschen vor Gericht vertreten zu werden, wird wahrscheinlich nie mehr, und das mit Recht, passieren.
Kommentar ansehen
20.11.2014 17:37 Uhr von Atze2
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
das er keine Tötungsabsicht hatte versteh ich ja noch

aber mit nem Jagd-Gewehr auf Passanten ballern? Das ist ne ganz andere Nummer als mit dem Luftgewehr in die Luft zu schiessen und aus versehen ne Krähe erwischen.


Anwälte....gerne dürfen alle Juristen (entschuldigung @Paragraphenschleuder) den Weg eines Günni von und zu Gravenreuth nehmen.
Kommentar ansehen
20.11.2014 17:55 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Anwalt schoss aus seiner Wohnung heraus auf Autos

Draussen ist ja mittlerweile auch schon kalt... xD
Kommentar ansehen
20.11.2014 18:02 Uhr von the_reaper
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nürnberg? sitzt da nicht der berühmt berüchtigte abmahnanwalt thomas urmann...
Kommentar ansehen
20.11.2014 19:57 Uhr von brycer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Anwalt braucht nun wohl einen guten Anwalt. Er selber sollte seine eigene Verteidigung besser nicht übernehmen. ;-P
Kommentar ansehen
20.11.2014 20:57 Uhr von hostmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die "Mittelbayerische" verwechselt, wie andere Medien ebenfalls, Waffenschein mit Waffenbesitzkarte.

http://www.presseportal.de/...

Das "Jagdgewehr" ist offenbar ein Luftgewehr.

http://www.daystate.com/...

[ nachträglich editiert von hostmaster ]
Kommentar ansehen
21.11.2014 00:49 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anna,
manche Menschen interessieren auch die Details.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?