20.11.14 13:26 Uhr
 409
 

Emmerich: Messerattacke auf zwei Frauen - 26-Jährige stirbt

Im Emmerich ist eine 26 Jahre alte Frau bei einem Messerangriff ums Leben gekommen. die Mutter überlebte schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei hatten Hausbewohner die Polizei verständigt, weil aus der Wohnung Streitigkeiten zu hören waren.

Als die Polizei in die Wohnung kam, starb die 26 Jährige kurz darauf. Ihre beiden Kinder waren zum Zeitpunkt der Tat nicht in der Wohnung. Das Jugendamt nahm sich der Kinder an. Die Polizei hat mit den Ermittlungen begonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: zwei, Messerattacke, Emmerich
Quelle: www1.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2014 13:32 Uhr von Knutscher
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
hört sich nach typisch germanischen Paarungsverhalten an ;)

Zitat aus dem Erlkönig

„Ich liebe dich, mich reizt deine schöne Gestalt; Und bist du nicht willig, so brauch´ ich Gewalt“

[ nachträglich editiert von Knutscher ]
Kommentar ansehen
20.11.2014 13:36 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat aus einer anderen Quelle "Die 45-Jährige Großmutter überlebte die Attacke schwer verletzt."

Editha: WOK... war schneller. Aber war ja auch eigentlich klar.

[ nachträglich editiert von Rechtschreiber ]
Kommentar ansehen
20.11.2014 13:57 Uhr von langweiler48
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@so.isses ......

Wer deine Faulheit unterstützt und dir das Nachlesen der Quelle oder anderen Nachrichtenblätter erspart ist selbst schuld. Lese selbst nach und dann kannst du ja deine Hetzkampagne starten.
Kommentar ansehen
20.11.2014 18:17 Uhr von Registrator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In WOK´s Quelle gibt´s ein Update.

http://www.rp-online.de/...

Der Typ hat "Stimmen gehört".

Einen Bekannten wollte er auch ins Jenseits überführen.
Kommentar ansehen
20.11.2014 18:39 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Typ hat "Stimmen gehört".

Hör ich auch, zum Glück, denn wenn nicht wäre ich taub!
Kommentar ansehen
21.11.2014 05:00 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also mal wieder Möglichkeit B: Nicht der Ex sondern einfach nur ein Typ der dermaßen durch war dass er Dämonen, rosa Einhörner und das volle Programm am Start hatte.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?