19.11.14 18:17 Uhr
 1.736
 

Pillen, Kippen, Pornos: Schweizer Künstler kaufen zufällige Produkte im Darknet

Die Schweizer Künstler der Mediengruppe Bitnik haben ein Computerprogramm installiert, das zufällig ausgewählte Produkte aus dem Darknet bestellt.

Was ihr "Random Darknet Shopper" im Online-Schwarzmarkt namens Agora alles erstanden hat, präsentieren sie nun in einer Ausstellung.

Pornos, Ecstasy und zollfreie Zigaretten wurden ihnen per Post geliefert, so die Künstler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Künstler, Schweizer, Darknet
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2014 18:36 Uhr von soulicious
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Wenn´s nur Pillen, Kippen, Pornos wären dann wär die Welt in Ordnung. :-)

Für mich ist das Darknet die Mafia, eigentlich die Hölle des virtual life.
Kommentar ansehen
19.11.2014 19:57 Uhr von GaiusBaltar
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Gegen Pornos hab ich ja nichts einzuwenden, aber wenn´s um Pronos geht werd ich fuchsteufelswild.
Kommentar ansehen
19.11.2014 20:16 Uhr von xarxes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@soulicious

Alles was man im Darknet bekommt, bekommt man auch ohne Probleme im echten Leben oder im "normalen" Net.

[ nachträglich editiert von xarxes ]
Kommentar ansehen
19.11.2014 20:41 Uhr von soulicious
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, das in der News benannte gibt´s überall. Selbst schlimmes wie Kinderpornos und Prostitution jeder Art. Aber trotzdem...keine Ahnung wieso man das Darknet so verteidigt oder schönredet. Es ist ja wohl nicht abzustreiten dass alles schlechte was es eh schon gibt im Darknet in viel tieferen Dimensionen stattfindet. Und das findet ihr gut? Okay. Ich nicht.
Kommentar ansehen
20.11.2014 02:29 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
20.11.2014 02:36 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...hej, was ist da los? das hab ich nicht gepostet!!!!!!!!!!!! so ein SCHEISSS!!!!
Kommentar ansehen
20.11.2014 02:38 Uhr von mcdar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...was ist mit Post, Nachverfolgung und Co? Werden eigentlich nur Kleinbürger zum Öffentlichen Anprangern und Selbstrühmen geopfert, aber sowas kommt ungeschoren unseren Überwachungsstaat durch?!
...oh man, wenn ich mich nur erinnern könnte, was ich vorher für einen langen Text verfasst und dreifach kopiert habe, aber was für ein dreck hier gelandet ist...ihr Beitrag kann nicht Bearbeitet werden...blabla...dann wieder doch...grrrrrrrrrr

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
20.11.2014 09:56 Uhr von nomen_est_omen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@soulicious

Ja keine Ahnung wie man das Leben so verteidigt oder schönredet...Da findet ja alles in den größten Dimensionen statt. Wozu benutzt Du Deinen Kopf eigentlich?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?