19.11.14 17:54 Uhr
 236
 

Indirekter Nachfolger von "Maniac Mansion" sucht Geldgeber

Ron Gilbert und Gary Winnick, Mitschöpfer des Kult-Games "Maniac Mansion", haben eine neues Konzept in Petto.

"Thimbleweed Park" heißt das neue Game, das die beiden Designer umsetzen wollen. Hierbei handelt es sich wieder um ein Adventure.

Um dieses Adventure umsetzen zu können, haben Gilbert und Winnick ein Crowdfunding-Projekt auf Kickstarter gestartet, über das die Entwicklung finanziert werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Nachfolger, Geldgeber
Quelle: spielesnacks.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Band "Belle and Sebastian" vergisst Schlagzeuger im Schlafanzug in Supermarkt
Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
Schauspielerin bekommt Hitzschlag: ZDF muss Dreh in Vietnam abbrechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2014 18:42 Uhr von Fomas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich wird es was. Maniac Mansion und Day of the Tentacle waren richtig tolle Games.
Kommentar ansehen
19.11.2014 19:09 Uhr von disabled_lamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
20$ sind unterwegs!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: 93-Jähriger reißt aus Seniorenheim aus, um sein Date zu treffen
Angela Merkels Lieblingsemoji: "Smiley. Wenn´s gut kommt, noch ein Herzchen"
Studie: "Generation Y" schmeißt am meisten Nahrungsmittel weg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?