19.11.14 16:04 Uhr
 180
 

Smartphonehülle soll Fotos drucken

Der französische Anbieter Prynt arbeitet an einer Handyhülle, die ein Smartphone zur Sofortbildkamera werden lässt.

Steckt man sein Handy in die Hülle soll man innerhalb von knapp einer Minute einen Fotoausdruck erhalten können.

Geplant ist, dass bei Serienreife in 2015 eine Hülle 30 Papierblätter fassen kann. Der Druck soll dann in einer halben Minute erfolgen. Dann soll die Hülle 99 US-Dollar kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Foto, Smartphone, Hülle
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2014 21:25 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Bezeichnung Hülle ist ja wohl schmeichelhaft für den Kasten

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Burgerketten-Chef Andrew F. Puzder zu neuem Arbeitsminister
ARD-Deutschlandtrend: SPD-Politiker Martin Schulz holt Angela Merkel ein
Türkei kritisiert CDU-Doppelpassbeschluss: "Kniefall vor AfD"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?