19.11.14 16:00 Uhr
 1.383
 

Werbekampagne: Monstersturm trifft auf New York und Haie fallen vom Himmel

Eine Sondernachrichtensendung ist in den letzten Tagen auf dem Sender Tele5 zu sehen. Darin berichtet die Moderatorin, dass ein Monstersturm auf Manhattan trifft.

Dabei saugt der Sturm auch Haie aus dem Wasser an, die vom Himmel fallen und dann Menschen angreifen. Bei den Breaking News handelt es sich natürlich um eine Werbekampagne für Tele5 und die Reihe "Schlechteste Filme aller Zeiten".

Die Reihe startet am Freitag in die nächste Staffel und der kultige Trashfilm "Sharknado" wird am Freitag gezeigt (Teil 2 um 22:05 Uhr). Inhalt des Trashfilms: Haie fallen vom Himmel und greifen die New Yorker an. Filmkritiker bezeichnen den Film als puren Quatsch und schlechtesten Film aller Zeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Himmel, York
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2014 16:47 Uhr von MsLeela
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab schon an echt geile News aus dem realen Leben gedacht und dann das!
Kommentar ansehen
19.11.2014 17:49 Uhr von fox.news
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
"Filmkritiker bezeichnen den Film als puren Quatsch und schlechtesten Film aller Zeiten."

Das ist übrigens völliger Unsinn, "Sharknado" ist ein super Film (idealerweise in einer Gruppe Freunde und ausreichend Verpflegung schauen und sich dabei zusammen weglachen).
Kommentar ansehen
19.11.2014 18:41 Uhr von Sinaara
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
na und die bringen den Schrottfilm schon andauernd echt toll....

Achja bald kommen ja Haie im Sand... welche Irren machen denn überhaupt solche Filme? woher kommt denn das Geld für die Produktion, jeder der so ein Drehbuch liest kann doch nur den Kopf schütteln und lachen.
Kommentar ansehen
19.11.2014 21:20 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soviel schlimmer als die mittlerweile fast üblichen Sturmkatastrophen wären die Haie jetzt auch nicht mehr...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?