19.11.14 14:21 Uhr
 2.291
 

Bad Belzig: 13-Jährige von Mitschülerinnen krankenhausreif geschlagen

In Bad Belzig in Brandenburg wurde ein 13 Jahre altes Mädchen auf dem Weg zur Schule attackiert.

Die Täterinnen waren drei Minderjährige, die das Mädchen brutal zusammenschlugen.

Nach den Mitschülerinnen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht, sie sollen zwischen 13 und 15 Jahre alt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Bad, 13
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cham: Vater schläft betrunken in Kinderbecken ein und zieht Kinder unter Wasser
"Lambada"-Sängerin ist tot: Verkohlte Leiche von Loalwa Braz Vieira entdeckt
Wien: Angriff auf Muslima in S-Bahn wohl frei erfunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2014 14:33 Uhr von Knutscher
 
+17 | -17
 
ANZEIGEN
Na da haben Mandy, Schantall und Schakline mal wieder ganze Arbeit geleistet ;)
Kommentar ansehen
19.11.2014 14:58 Uhr von Naikon
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Südländerinnen?
Kommentar ansehen
19.11.2014 15:04 Uhr von Renshy
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
es hat nie einer behauptet das nur jungs oder männer leuz angreiffen
Kommentar ansehen
19.11.2014 16:13 Uhr von DeaconBlue
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@WKBG-Redman

Das wissen die Kinder aber nicht, weil ihnen das niemand zuvor gesagt hat aufgrund fehlender oder mangelnder Erziehung.
Wir wurden mit klaren Worten auf Gut und Böse eingestellt ("Das darf man nicht", z.B.).
Kommentar ansehen
19.11.2014 16:25 Uhr von d1pe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gegen Schuldunfähige wird nicht strafrechtlich ermittelt. Die 13-Jährige(n) werden aufgrund ihres Alters gemäß §19 StGB nicht bestraft werden können.
Zivilrechtlich können aber alle Täter zur Verantwortung gezogen werden und zur Zahlung eines Schmerzensgeldes verpflichtet werden.
Kommentar ansehen
19.11.2014 17:03 Uhr von eisenkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Rotzgören!
Kommentar ansehen
19.11.2014 22:20 Uhr von rockopa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sofort in den bau mit denen, mind, 2 jahre Punkt
Kommentar ansehen
20.11.2014 09:07 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Carnap

Warum lässt man eigentlich Menschen mit deiner Krankheit an ein internetfähiges Gerät?
Kommentar ansehen
20.11.2014 12:40 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nirgendwo, werden die Täterinnen als Migranten, Südländerinnen oder Asylanten erwähnt. Warum muss man dann hier sich über diese Klientel so negativ auslassen. Es sind noch Kinder egal welcher Herkunft und schon so gewalttätig. Außerdem sind die Mädchen der Polizei bekannt und deren Eltern bereits verständigt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Cham: Vater schläft betrunken in Kinderbecken ein und zieht Kinder unter Wasser
"Lambada"-Sängerin ist tot: Verkohlte Leiche von Loalwa Braz Vieira entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?