19.11.14 09:47 Uhr
 1.829
 

Russland schickt unbekanntes Gerät ins Weltall

In Russland wurde nach jetzt bekannt gewordenen Informationen ein Gerät oder eine Art Satellit in den Weltraum geschossen, was dafür gedacht sein könnte, andere Satelliten zu zerstören.

Ein entsprechendes Kommentar von Oleg Ostapenko, dem russischen Kommandeur für die Weltraum-Streitkräfte, bestätigt so etwas indirekt, indem er darauf verwies, dass ein solches Gerät bereits schon einmal entwickelt wurde.

Er verweist darauf das Russland nicht den Weg scheuen wird, auch im Weltraum zurückschlagen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Russland, Weltall, Gerät
Quelle: piercepioneer.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Donald Trump drängt auf früheren Start neuer NASA-Superrakete zum Mond
Deutschland ist fast das einzige Land, in dem man kostenlos studieren kann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2014 10:37 Uhr von TinFoilHead
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Jo, und die Amis, die vermeintlich "Guten", besitzen solche Geräte natürlich nicht, und melden auch immer der ganzen Welt, was sie da jetzt genau hochschiessen, immer.....
Kommentar ansehen
19.11.2014 12:11 Uhr von maxyking