19.11.14 09:33 Uhr
 242
 

Google öffnet Android Auto für Entwickler

Der Internet-Konzern Google hat die kommende Plattform Android Auto für Entwickler geöffnet. Diese sollen ab jetzt die Möglichkeit haben, passende Apps zu entwickeln.

Derzeit setzt Google den Fokus auf Audio- und Messaging-Apps, zukünftig sollen aber auch andere Arten zugelassen werden. Anwender müssen aber noch einige Monate auf Android Auto warten.

Bekannte Partner sind derzeit z.B. Soundcloud, Spotify und Whatsapp.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gometo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Auto, Google, Android, Google+, Entwickler
Quelle: it-scene.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?